Liebe Eltern,

welche Erfahrungen haben Sie mit Ihren Kindern und deren Handy bzw. Smartphone Nutzung?
Wie gehen Sie damit konstruktiv um? Welche Regeln gibt es bei Ihnen zu Hause? Teilen Sie ("share") uns Ihre "Erfolge und Misserfolge" mit! Das kann Ihnen und anderen helfen.

 

Elternworkshop (für Schulen im Landkreis Rosenheim)

Gerne komme ich zu Ihnen an die Schule um mit Ihnen zusammen einen Workshop zu gestalten. Im Mittelpunkt stehen Ihre konkrete individuelle Situation, Ihr Wissen, Ihre Bereitschaft zum konstruktiven Austausch und an Lösungen zu arbeiten!

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Liebe Grüße,

Martin Seidl, Diplom Sozialpädagoge (FH), Suchtpräventionsfachkraft
Landratsamt Rosenheim/staatl. Gesundheitsamt

 

weitere Links und Hilfen für Eltern:

Jugendschutzsoftware soll Eltern bei ihrer Medienerziehung unterstützen. Jugendschutzsoftware dient dazu, nicht kindgerechte Webangebote möglichst zuverlässig zu blockieren, wenn Kinder im Internet surfen. Eltern können die Programme in der Regel dem Alter des Kinder entsprechend individuell anpassen. Sehen Sie sich dazu folgenden Film an:

 

Eine Anleitung zum Download der Software finden Sie hier.

 

Ein Selbsthilfeportal zum Thema Onlinesucht/Rollenspielsucht finden Sie hier.

Viele weitere Infos zu Sicherheit im Netz finde Sie unter http://www.klicksafe.de/ 

Bei übermäßigem Medienkonsum Ihres Kindes empfehle ich Ihnen das Projekt Escapade.

  • Gelesen 4659 mal
Nach oben