Smarte Regeln für den smarten Umgang mit dem Smartphone!

Multitasking oder "Gönn dir Mal 'ne Denkpause!"

Bevor du auf dein Smartphone schaust, atme 3 Mal tief durch, oder wiederhole bspw. "Ich bin Licht!", "Ich bin stark", "Das Leben ist cool!", "Heute ist ein schöner Tag - danke!" oder was auch immer zu dir passt und überlege dann ob der folgende Zugriff auf das Handy

  • notwendig ist,
  • ein automatisierter Reflex ohne viel Sinn dahinter ist,
  • Spaß macht
  • nur die Zeit totschlägt
  • oder was auch immer, ist

Überlege auch, was du statt dessen machen könntest, das dir evtl. mehr bringt.

Dann entscheide ob du zum Handy greifst oder nicht!

 

1Rott10webAn der Mittelschule Rott am Inn haben sich die 5.- und 6.-Klässler Regeln bezüglich des eigenen Umgangs mit dem Handy überlegt. Vielleicht gibt es darunter auch einige Anregungen für Dich, wie du mit deinem Handy umgehst. Probier sie für eine begrenzte Zeit aus und schreib uns deine Erfahrungen.  Schließlich wollen wir doch souverän bleiben und nicht die Kontrolle verlieren, oder? Aber Vorsicht, was für den einen passend, ist für den anderen eventuell nicht zutreffend....

 

 

"Am Feiertag nicht am Handy sitzen"

 

 6Rott

 

"Ich spiele maximal 2 Stunden am Tag" 

 

 

"Erst rausgehen und dann mit dem Handy spielen."

"Wenn ich zuviel gespielt habe, dann 3 Tage kein Handy mehr!"

 

3Rott-Party

 

 

"Handy bei den Hausaufgaben weglegen (ausschalten)"

 

"Ich spiele maximal 2 Stunden pro Tag. Ich spiele mit Freunden und bewege mich öfter."

 

 

"Maximal 45 Min. am Handy, Tablet oder Computer."

 

4Rott-Verabredung

"Zuerst Pflichten, mind. 3 Stunden draußen sein, Freunde besuchen, im Verein Sport machen."

 

"Ich stelle mir einen Wecker, damit ich meine Zeit begrenze, die ich am Handy verbringe!"

 

 5Rott4

"Erst ab 17 Uhr elektronische Geräte - davor sollte man rausgehen und mit Freunden spielen etc.!"

 

"Vor dem Mittagessen spielen, denn wenn man zum Essen muss, spielt man nicht mehr."

Rott-freierTag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rott-Gruppe

 

 HausaufgStumm

 

 

Beiträge der Klasse 7dM aus der Mittelschule Feldkirchen-Westerham

  • "Handy in der Nacht ausschalten, beim Feiern das Handy gar nicht nitnehmen!"
  • "Im Urlaub das Handy nur abends benutzen."
  • "Beim Fernsehen das Handy nicht benutzen."
  • "Ohne Handy aufs Klo gehen."
  • "Ohne Handy einschlafen und so besser schlafen."
  • "Essen ohne Handy."
  • "Beim Schlafen Handy ausmachen."
  • "Facebook, Whatsapp und co. von den Eltern begrenzen lasssen."

 

Hast du auch eine smarte Regel? Wie reduzierst du deinen Handy Gebrauch? Schreib uns deine smarte Regel. Andere Leser und mich wird es freuen :-)

 

  • Gelesen 4317 mal
Nach oben