Workshop Medienprävention 4. Klasse: Internet versus Bibliotek

In diesem Workshop sollen die Kinder erlernen, dass das Internet anders wie die Bibliothek

  • kein geschützter Raum für Kinder ist
  • das Internet nur sehr spärlich auf Wahrheitsgehalt überprüft wird
  • Qualität oft nicht entscheidend ist (jede/r kann "alles" schreiben, egal mit welchem Hintergrund)
  • weitere Gefahren lauern (Kontakt mit Fremden, Sucht, Viren, Betrug, Beleidigungen etc.)
  • aber auch Vorteile hat

Zudem reflektieren wir gemeinsam die Bedeutung und die Vorteile einer Bibliothek und dem Lesen an sich.

Ablauf

  • Kurze spielerische Bestandsaufnahme
  • Einleitung: 
    • Wie funktioniert das Internet? (kleines Rollenspiel und Geschichte)
    • Geschichte und Bedeutung der Bibliothek
  • Vergleich Internet versus Bibliothek (anhand eines Kartenspiels, Filme etc.) hinsichtlich
    • Was gibt es im Internet/Bibliothek?
    • Ist Internet/Bibliothek, ein geschützter Bereich für Kinder?
    • Gibt es Kontrolle? (z. B. Überprüfung geeigneter Inhalte für Kinder)
    • Wahrheitsgehalt "Woher weiß ich, dass das auf youtube, whatsapp etc. wahr ist?"
    • Qualität (Wer hat das eigentlich geschrieben? Hat die Person eine Ahnung von was sie schreibt?)
  • Quiz zum Abschluss bzw. Anleitung für die Lehrkraft als Wiederholung des Stoffs

bibversus internet bildganz web

  • Gelesen 464 mal
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.