Workshop Medienprävention 4. Klasse: Internet versus Bibliotek

In diesem Workshop sollen die Kinder erlernen, dass das Internet anders wie die Bibliothek

  • kein geschützter Raum für Kinder ist
  • das Internet nur sehr spärlich auf Wahrheitsgehalt überprüft wird
  • Qualität oft nicht entscheidend ist (jede/r kann "alles" schreiben, egal mit welchem Hintergrund)
  • weitere Gefahren lauern (Kontakt mit Fremden, Sucht, Viren, Betrug, Beleidigungen etc.)
  • aber auch Vorteile hat

Zudem reflektieren wir gemeinsam die Bedeutung und die Vorteile einer Bibliothek und dem Lesen an sich.

Ablauf

  • Kurze spielerische Bestandsaufnahme
  • Einleitung: 
    • Wie funktioniert das Internet? (kleines Rollenspiel und Geschichte)
    • Geschichte und Bedeutung der Bibliothek
  • Vergleich Internet versus Bibliothek (anhand eines Kartenspiels, Filme etc.) hinsichtlich
    • Was gibt es im Internet/Bibliothek?
    • Ist Internet/Bibliothek, ein geschützter Bereich für Kinder?
    • Gibt es Kontrolle? (z. B. Überprüfung geeigneter Inhalte für Kinder)
    • Wahrheitsgehalt "Woher weiß ich, dass das auf youtube, whatsapp etc. wahr ist?"
    • Qualität (Wer hat das eigentlich geschrieben? Hat die Person eine Ahnung von was sie schreibt?)
  • Quiz zum Abschluss bzw. Anleitung für die Lehrkraft als Wiederholung des Stoffs

bibversus internet bildganz web

  • Gelesen 86 mal
Nach oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.